Traditionelle Rezepte

Engel zu Pferd

Engel zu Pferd

Engel zu Pferd, eine britische Vorspeise aus Austern, die in Speck gewickelt und gekocht wurden.

Bildnachweis: Elise Bauer

Hast du jemals von Engeln zu Pferd gehört? Hank Shaw teilt sein Rezept für diese klassische Vorspeise. ~ Elise

Ich habe dieses Gericht zum ersten Mal gesehen, als ich Ende der 1980er Jahre nach Long Island gezogen bin.

Es war bei einer Hochzeit, an der ich mit meiner Freundin DeDee teilnahm, und es war eine dieser klassischen Hochzeiten auf Long Island, bei denen das ganze Glas klirrte, um das Paar in unangenehmen Momenten küssen zu lassen, ein Dickicht aus großen Haaren und so viel Musik von Billy Joel, die ich musste danach eine Woche lang den Dead Kennedys zuhören, um sich zu erholen.

Ich hatte eine tolle Zeit, aber ich erinnerte mich am meisten an diese seltsame Vorspeise einer Auster, die in Speck gewickelt und mit Zitronensaft bespritzt war.

Ich fragte den Kellner, wie es heißt und er sagte: "Es ist ein Engel zu Pferd", als wäre ich ein Idiot, weil ich es nicht wusste.

Später erfuhr ich, dass Engel zu Pferd - auch mit Jakobsmuscheln gemacht und manchmal als „Teufel zu Pferd“ bezeichnet - zu dieser Zeit ein de rigeur Long Island Partyessen waren.

Ich kann Ihnen sagen, dass es auch jetzt noch ein unglaublich leckeres Gericht bleibt. Salzige, mineralische Austern, die gerade erst gekocht wurden, von rauchigem Speck umgeben und mit frischem Zitronensaft aufgehellt wurden. Ich bin später auf Limettensaft umgestiegen, weil es mir noch besser gefällt.

Machen Sie viele davon, besonders wenn Sie kleine Austern wie die Olympias im Bundesstaat Washington finden.

Grundsätzlich möchten Sie Austern in einer Größe, die Sie roh essen würden - schließlich soll dies ein Gericht mit einem Bissen sein. Ich habe auch schon oft vorgeschälte Austern verwendet, also suchen Sie einfach nach den kleinen.

Ich habe noch nie gesehen, dass eine Menschenmenge weniger als 3 pro Person davon isst, und 4 pro Person sind ziemlich sicher. Persönlich habe ich schon ein Dutzend Bäcker weggeräumt, was mich, glaube ich, entweder zu einem echten Engel macht ... oder nur zu einem Vielfraß.

Engel zu Pferd Rezept

Eingemachte geschälte Austern finden Sie im Kühlbereich des Lebensmittelladens und eignen sich gut für dieses Rezept.

Zutaten

  • 16-32 kleine Austern (oder Jakobsmuscheln) oder größere, halbierte, geschält
  • 8-16 Scheiben dünn geschnittener Speck
  • 16-32 hölzerne Zahnstocher
  • 3-4 Limetten oder Zitronen

Methode

1 Speckscheiben vorkochen: Wenn nötig, kochen Sie die Speckscheiben bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne, bis sie nur noch etwa zur Hälfte gekocht, aber nicht knusprig sind.

Sie müssen den Speck etwas vorkochen, sonst werden die Austern beim Kochen mit den Austern verkocht, wenn der Speck knusprig ist. Legen Sie den Speck zum Abkühlen beiseite.

2 Heizen Sie den Grill: Holen Sie sich einen Grill oder Broiler gut und heiß, während Sie die Austern einwickeln.

3 Wickeln Sie Speck um Austern: Um einen Engel zu Pferd zu machen, wickeln Sie ein halbes Stück Speck um die kleine Auster und sichern sie mit dem Zahnstocher. Überlappen Sie die Ränder des Specks um etwa einen Zentimeter, wenn Sie können.

4 Grillen oder Grillen: Bei starker Hitze grillen oder braten, um die Auster zu kochen und den Speck zu knusprigen, ca. 5-6 Minuten auf der ersten Seite, weitere 2-4 Minuten, sobald Sie sie umdrehen. Sie müssen sie ein- oder zweimal drehen, um von allen Seiten eine gute Knusprigkeit zu erhalten.

5 Mit Zitronen- oder Limettensaft bestreuen: Sobald sie von der Hitze kommen, spritzen Sie mit dem Zitronen- oder Limettensaft und servieren Sie heiß.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Unser schwerer Sturz mit Schutzengel: - A Moosburg - Unfall (September 2020).