Ungewöhnliche Rezepte

Mandelhalbmondplätzchen

Mandelhalbmondplätzchen

Mandelhalbmonde, kleine Mandelkekse, die zu Halbmonden geformt und mit Puderzucker bestäubt sind.

Bildnachweis: Elise Bauer

Der Weihnachtskeks dieser Woche wird Ihnen vom Gastautor Garrett McCord überreicht. ~ Elise

Als ich ein Kind war, hassten mich meine Eltern genug, um mich in eine Tischmanierenklasse namens Frau Etikette zu bringen. Ich habe gelernt, bitte und danke zu sagen, wie man neun Arten von Gabeln identifiziert, und alles gipfelte in einer High Tea-Abschlussprüfung.

Die Teeparty war verdammt langweilig, aber es gab diese köstlichen kleinen Mandelhalbmondkekse.

Mandelhalbmonde sind ein sehr einfaches Rezept für Teekekse. Sie sind sehr butterartig mit einem ausgeprägten Mandelgeschmack. Zusammen mit einer Tasse Earl Grey oder Almond Rocker sind sie eine gute Ausrede, um an einem regnerischen Tag Freunde zu einer eigenen kleinen Teeparty anzurufen.

Mandel-Halbmond-Plätzchen-Rezept

Zutaten

  • 1 Tasse Butter, Raumtemperatur
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Mandelextrakt
  • 2 1/2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Mandelmehl (kann gemahlene Mandeln ersetzen *)
  • 1/4 Tasse Puderzucker zum Bestreuen

* Sie können zersplitterte, blanchierte Mandeln verwenden und sie zermahlen, aber Sie werden einen sehr krümeligen, schwer zu bearbeitenden Teig haben. Es wird trotzdem gut schmecken.

Methode

1 Butter und Zucker zusammen schlagen, bis sie leicht und locker sind. Fügen Sie die Vanille- und Mandelextrakte hinzu und mischen Sie.

2 Mehl und Mandelmehl hinzufügen. Gründlich mischen.

3 Nehmen Sie großzügige Esslöffel des Teigs (er wird leicht bröckelig sein) und rollen Sie ihn zu einer kleinen Kugel mit einem Durchmesser von etwa einem Zoll und formen Sie ihn dann in eine sichelförmige Form. Auf ein mit Pergamentpapier ausgekleidetes Backblech legen.

4 Backen Sie bei 350 ° F für 15-20 Minuten oder bis ein helles Goldbraun.

5 Mit Puderzucker bestäuben.

Für zusätzliche Dekadenz die Kekse abkühlen lassen und ein Ende in etwas geschmolzene Schokolade tauchen, dann die Schokolade aushärten lassen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!