Die besten Rezepte

So wählen Sie die besten Vorratsbehälter für Lebensmittel aus

So wählen Sie die besten Vorratsbehälter für Lebensmittel aus

Vorratsbehälter für Lebensmittel verwenden die meisten von uns fast täglich. Ob es darum geht, den Kühlschrank mit Resten vom Abendessen der letzten Nacht zu füllen oder einen hausgemachten Salat zur Arbeit zu bringen, der richtige Behälter für den Job macht das Leben einfacher - etwas, das ich immer hinter mich bringen kann.

Um zu vermeiden, dass ein Kühlschrank mit nicht übereinstimmenden Deli-Behältern gefüllt ist oder Reste in Plastik aufgewärmt werden, die möglicherweise nicht lebensmittelecht sind, finden Sie hier einige Tipps zur Aufbewahrung, die Ihre Küche übersichtlicher, nützlicher und effizienter machen.

Glas oder Kunststoff?

  • Glasbehälter: Glasbehälter haben eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Dies ist, was wir in unserer Küche verwenden, und ich liebe es, dass ich Lebensmittel aufbewahren kann und Erwärme es sicher direkt im Behälter. Das OXO Smart Seal Set ist ebenfalls absolut auslaufsicher, sodass ich mich immer sicher fühle, dass ich nicht versehentlich Suppe auf den Boden schwappen oder Salatsauce in eines der Regale des Kühlschranks lecken werde. Die Nachteile sind offensichtlich das Gewicht - sie sind schwerer als Plastik - und der Preis, da sie tendenziell eine teurere Wahl sind.
  • Plastik Behälter: Abgesehen von allen Vorteilen von Glas gibt es eine Zeit und einen Ort für Kunststoff. Wenn Sie Reste zur Arbeit oder auf Reisen mitnehmen, ist diese einfachere, leichtere und nicht zerbrechliche Option sicherlich vorzuziehen. Das Snapware Food Storage Set ist großartig, da es sich leicht ineinander schmiegt, wirklich auslaufsicher ist und aus einem lebensmittelechten Kunststoff besteht. Ich mag die Tatsache, dass Sie direkt darauf schreiben können, um Ihre Reste zu kennzeichnen und den Text später für einen Neuanfang abzuwischen.

Form und Größe sind wichtig!

Obwohl dies vielleicht mehr eine persönliche Präferenz als alles andere ist, lohnt es sich, die Form Ihrer Vorratsbehälter für Lebensmittel zu berücksichtigen. Ich liebe runde Behälter, weil die meisten von uns rund sind, so dass sie leicht gestapelt werden können.

Trotzdem kenne ich viele Leute, die sich in rechteckigeren Behältern befinden, weil sie viel einfacher in offene Räume zu keilen sind als runde. Auf diese Weise können Sie ein bisschen Tetris spielen und Ihren Kühl- und Gefrierraum maximieren.

Auch für die Aufbewahrung von Resten finde ich es nützlich, ein Set mit verschiedenen Größen zu haben, das von 1 Tasse (für übrig gebliebene Saucen oder kleine Häppchen) bis zu 8 Tassen (ideal für Suppen und Eintöpfe) reicht.

Beste Behälter für die Lagerung von Trockenwaren

  • Zur trockenen Lagerung von Snacks und Müsli, Getreide wie Reis und Polenta oder anderen GrundnahrungsmittelnIch mag die OXO Pop-Container sehr. Abgesehen von der Tatsache, dass sie klar sind, sodass Sie genau sehen können, was Sie aufbewahren, und sie hübsch aussehen, verfügen sie über diesen luftdichten, super befriedigenden Pop-Mechanismus, um getrocknete Waren frisch zu halten. Sie sind gut stapelbar und auch in verschiedenen Größen erhältlich!
  • Große Mengen: Wenn Sie größere Mengen an Küchen- oder Vorratswaren wie Mehl und Zucker aufbewahren möchten, liebe ich die professionellen Cambros, die Sie häufig in Küchenfachgeschäften oder online finden. Sie sind spülmaschinen- und gefriersicher und verhindern, dass nicht genügend Stauraum vorhanden ist, um einen ganzen 5-Pfund-Beutel Mehl oder Zucker abzuladen.

Betrachten Sie die Langlebigkeit

Weniger teure Lebensmittelbehälter neigen dazu, Gerüche anzunehmen und zerfallen viel schneller als hochwertige Glas- oder Kunststoffbehälter.

Während die im Supermarkt verkauften kostengünstigen Einweg-Kunststoffbehälter aus mehreren Gründen attraktiv sein können, werden Sie sich auf lange Sicht dafür bedanken, dass Sie in ein etwas hochwertigeres Glas- oder Kunststoffset investiert haben.

Ist Ihr Kunststoff „sicher“?

Wenn ich für einige meiner Behälter den Plastikweg gehe, versuche ich immer zu überprüfen, ob ich eine „sichere“ Option verwende, dh, sie besteht aus einem Material, das keine Chemikalien in die Lebensmittel und Flüssigkeiten auslaugt, in denen wir lagern Sie.

BPA-freier Kunststoff ist das erste, wonach gesucht werden muss, dies ist jedoch nicht immer eine Garantie. Um eine erschöpfende wissenschaftliche Forschung zu vermeiden (wer hat die Zeit?!), Ist es für mich am einfachsten, auf den „Recycling“ -Code auf dem Boden der meisten Behälter zu achten:

  • Mit 1, 2, 4 und 5 gekennzeichnete Gegenstände eignen sich am besten für die Aufbewahrung von Lebensmitteln.
  • Die zu vermeidende Zahl ist eine 7, die auf Kunststoffen mit BPA erscheint.

Aufwärmpotential

Es wurde viel über die Sicherheit von Vorratsbehältern für Lebensmittel aus Kunststoff geschrieben und darüber, worauf zu achten ist, wenn Sie Ihre Reste normalerweise direkt im Vorratsbehälter in der Mikrowelle erhitzen oder aufwärmen. Nennen Sie mich Old School, aber ich ziehe es immer noch vor, in Glasbehältern aufzuwärmen und diese Überlegung ganz zu entfernen.

Das Coole an den OXO Smart Seal-Behältern ist, dass ich Reste kühlen oder einfrieren und direkt aus dem Kühlschrank oder Gefrierschrank aufwärmen kann. Wenn ich Plastik zur Arbeit bringe, mache ich einfach einen schnellen Transfer zu einer tatsächlichen Schüssel oder einem Teller in der Büroküche. Jeder Ansatz funktioniert großartig!

Organisieren Ihrer aktuellen Containersammlung

Das haben wir alle schon durchgemacht. Sie entladen den Geschirrspüler und versuchen, Ihre Lebensmittelvorratsbehälter wegzuräumen, verfluchen den kaskadierenden Stapel nicht übereinstimmender Deckel und wünschen sich mehr Stauraum.

Der Schlüssel, um diese Frustration ein für alle Mal zu beseitigen, ist zweierlei:

  • ZuerstVerbringen Sie einige Minuten mit Ihrer Containersammlung und entfernen Sie alle Deckel, für die kein entsprechendes Gefäß vorhanden ist.
  • ZweiteStellen Sie sicher, dass Ihre Behälter eine einheitliche Form haben, damit sie leicht verschachtelt und gestapelt werden können.

Wenn Ihr Sortiment nicht der Organisation entspricht, ist es möglicherweise an der Zeit, über das Recycling oder die Spende Ihrer alten Behälter nachzudenken und in ein neues Set zu investieren.

Schau das Video: Cheddar Blumenkohl mit Nackensteak in der Krups Cook4Me+ Connect I Low Carb Rezept (Oktober 2020).