Traditionelle Rezepte

Wie bekomme ich knusprige Haut auf mein Brathähnchen?

Wie bekomme ich knusprige Haut auf mein Brathähnchen?

Lust auf Brathähnchen mit extra knuspriger Haut? Wir verstehen! Hier sind unsere besten Tipps und Tricks, um die Hühnerhaut so knusprig wie möglich zu machen.

LESERFRAGE: Wie wird die Haut beim Braten von Hühnchen knusprig?

Ich bin so froh, dass du gefragt hast! Ich liebe es, Hühner zu braten - gibt es ein besseres Aroma als ein Huhn, das an einem Sonntagnachmittag langsam in Ihrem Ofen brät?!

Wenn Sie nach einer besonders knusprigen Haut suchen, Ich empfehle unbedingt eine 24-Stunden-Trockensole im Kühlschrank. Dies ist eine Technik, über die unsere leitende Redakteurin Summer Miller zuerst schrieb, als sie mit knuspriger Haut für Thanksgiving-Truthähne experimentierte und dann in ihrer Methode für das beste Brathähnchen mit trockener Salzlösung perfektionierte.

Lesen Sie auf jeden Fall diese beiden Beiträge, um weitere Informationen zu erhalten. Hier eine kurze Zusammenfassung:

  1. Das Huhn mit Salz und Gewürzen würzen.Innen, außen und unter der Haut.
  2. Lassen Sie es 24 Stunden an der Luft im Kühlschrank trocknen. Es ist am besten, das Huhn überhaupt nicht zu bedecken, damit es wirklich an der Luft trocknen kann. Aber wenn Sie das verrückt macht, legen Sie das Huhn und die Pfanne in einen sauberen Müllsack oder Einkaufstasche und binden Sie es locker zusammen, so dass sich der Beutel um das Huhn wölbt und eine Schutzblase mit viel Luft erzeugt.
  3. Braten Sie das Huhn und heften Sie es wie gewohnt. Summer stellte fest, dass das Reiben des Huhns mit Öl vor dem Backen und das anschließende Heften des Huhns dazu beiträgt, dass es eine schöne brünierte Farbe und eine noch knusprigere (wenn möglich!) Haut erhält.

Der Grund dafür ist, dass super trockene Haut zu super knusprigem Brathähnchen führt. Und vertrau mir, es funktioniert.

Wenn Sie keine Zeit für diesen Lufttrocknungsschritt haben, tupfen Sie Ihr Huhn gut mit Papiertüchern ab. Wenn Sie 30 Minuten Zeit haben, lassen Sie es etwa eine halbe Stunde lang auf der Theke, damit es vor dem Braten schnell an der Luft trocknen kann. Heften Sie es dann einige Male während des Bratens und nennen Sie es gut. Ihre Haut wird nicht ganz so köstlich knusprig sein wie die andere Methode, aber Sie werden trotzdem sehr zufrieden mit den Ergebnissen sein.

Genießen!

~ Emma, ​​Chefredakteurin und Liebhaberin von knuspriger Hühnerhaut

Probieren Sie diese Rezepte für Bratenhühner!

  • Das beste Brathähnchen mit trockener Salzlake
  • Brathähnchen mit Feta-Salzlake
  • Brathähnchen mit Karotten
  • Honig glasiertes Zitronenbrathähnchen
  • Thomas Kellers Brathähnchen mit Wurzelgemüse

P.S. Haben Sie eine Frage, die Sie gerne beantwortet hätten? Mailen Sie uns unter [email protected]

Schau das Video: Knuspriges Brathähnchen - Grillhähnchen einfach selber machen (Oktober 2020).