Traditionelle Rezepte

Ein Leitfaden für Reiskocher

Ein Leitfaden für Reiskocher

Die Menschen kochten lange Zeit Reis ohne die Hilfe eines speziellen Geräts. Wer braucht noch ein Unitasking-Gerät in seiner überausgestatteten Küche? Vielleicht du. Reis zuzubereiten sollte nicht schwer sein, kann aber für manche Menschen sein. Keine Schande! Reiskocher machen es einfach - auch für Leute, die ohne Hilfe legitim Reis kochen können.

Außerdem ist ein Reiskocher nur dann ein Unitasking-Gerät, wenn Sie dies so sehen. Sie können es tatsächlich verwenden, um alle möglichen Dinge zuzubereiten: Suppen, Haferbrei, gedämpftes Gemüse, Eintopfgerichte.

Ihr Wunsch oder Ihre Notwendigkeit, diese Dinge in einem Reiskocher zuzubereiten, ist jedoch möglicherweise nicht hoch. Nehmen Sie an unserem Kompatibilitätsquiz für Reiskocher teil und sehen Sie, wie gut Sie für einander geeignet sind!

SOLLTEN SIE EINEN REISKOCHER KAUFEN?

  • Machen Sie mindestens ein paar Mal pro Woche Reis oder gedämpftes Getreide? Wenn ja, lesen Sie weiter.
  • Haben Sie Probleme, auf dem Herd anständigen Reis zuzubereiten? Wenn ja, lesen Sie weiter.
  • Mögen Sie es, eine Maschine zum Laufen zu bringen, wegzugehen und zurück zu gehen, um perfekt gekochten Reis zu finden? Wenn ja, lesen Sie weiter.
  • Haben Sie eine winzige Küche ohne Kochfeld? Ding Dingsieht so aus, als hätten wir ein Match! Schlafsäle, Büros und Hotelzimmer (ja, Hotelzimmer) sind ideale Lebensräume für Reiskocher. Ich kenne Leute, die mit ihnen reisen.
  • Ist es Ihnen wichtig, sich mit Ihrer Reisküche zu beschäftigen? Für manche Menschen ist die Herstellung von Reis eine gemeinsame Reise. Wenn ja, sollten Sie keinen Reiskocher bekommen.

WIE REISKOCHER ARBEITEN

Die Funktionalität von Reiskochern ist gleichzeitig einfach und mysteriös. Sie fügen Wasser und Reis hinzu - jede Art von Reis, mit so viel Wasser wie nötig - und drücken EIN. Dann, wie viele Minuten später auch immer, ist der Reis perfekt gekocht… und der Herd weiß es auf magische Weise.

Ziemlich cool, oder? Zu diesem Zeitpunkt schaltet sich der Herd auf WARM um, und Ihr gekochter Reis steht dort bei einer perfekten dampfenden Serviertemperatur und wartet geduldig darauf, dass Sie nach Belieben darin eintauchen.

Während der fröhliche Juju von Reiskochern sicherlich seinen Reiz hat, geschieht dies alles durch geniale Technologie. Die Reiskocher, die wir heute verwenden, gibt es schon seit Jahrzehnten und sie wurden erstmals in Japan entwickelt. Sie können die Flüssigkeitsaufnahme des Getreides aufgrund eines Thermostats erfassen: Die Flüssigkeit im Topf kann nicht mehr als 100 ° C erreichen, wenn es sich hauptsächlich um Wasser handelt. Sobald die Flüssigkeit verbraucht ist, spitzt sich das Heizelement des Herdes und der Thermostat schaltet das Gerät auf WARM, da er weiß, dass nichts mehr gekocht werden muss.

Wenn das keinen Sinn ergibt, ärgern Sie sich nicht. Wie das funktioniert, spielt keine Rolle. Was zählt, ist wie Sie Arbeite daran, und dieser Teil ist einfach.

REISKOCHER, VON GRUNDLEGEND ZU KOMPLIZIERT

Sie können nur 15 US-Dollar für einen Reiskocher und 140 US-Dollar für einen Reiskocher ausgeben. Jeder Reiskocher kann perfekten Reis und mehr herstellen. Was ist also der Bedarf an entsafteten?

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Arten, die Sie dort sehen werden.

Koch / Warme Kocher: Dies sind die billigen Herde mit zwei Einstellungen: ON (oder BOIL oder COOK) und WARM. Sie sind leise zuverlässig und können trotz ihres bescheidenen Preises jahrelang halten. Übliche Marken hier sind Aroma und Zojirushi, die auf diesen Fotos gezeigt werden.

Fuzzy-Logik / Smart Rice Herde: Wenn Ein / Aus-Reiskocher Flip-Phones sind, handelt es sich um iPhone 11s. Warum Fuzzy-Logik? Es ist die künstliche Intelligenz, mit der das Gerät ausgestattet ist. Es hilft dabei, das Volumen von Flüssigkeit und Reis zu erkennen und entsprechende Anpassungen vorzunehmen. Diese haben auch spezielle Einstellungen für Haferbrei, süßen oder klebrigen Reis, braunen Reis und Bohnen. Sie kosten einiges mehr als Ein / Aus-Herde und haben viel mehr Schnickschnack. Übliche Marken sind Zojirushi und Cuckoo.

Schnellkochtöpfe: Multifunktionskocher wie der Instant Pot sind wie Slow Cooker, Schnellkochtöpfe und Reiskocher in einem Topf. Wenn Sie nur beim Lesen verwirrt sind und ausflippen, entspannen Sie sich! Verstehe das einfach nicht. Wenn Sie ein Gerät haben möchten, das die Arbeit vier von fünf erledigt, sollten Sie diese etwas genauer untersuchen.

Reis unter Druck zu kochen ist seine eigene Sache, und obwohl dies in diesem Handbuch nicht behandelt wird, können Sie hier alles darüber und insbesondere hier über den Instant Pot lesen.

KAPAZITÄTSZÄHLER

Bei der Auswahl eines Reiskochers -irgendein Art Reiskocher - Kapazität ist ein großes Problem. Herde sind in der Regel in Kapazitäten von drei, sechs und zehn Tassen erhältlich. Die Kapazität eines Herdes gibt an, wie viel gekocht Reis hält es. Stellen Sie also nicht drei Tassen trockenen Reis in einen Drei-Tassen-Herd. Es werden bis zu drei Tassen gekochter Reis hergestellt.

Kleine Reiskocher eignen sich nicht gut für große Mengen Reis, da sie überlaufen können. Auch mit kleinen Mengen Reis kommen nicht alle großen Herde gut zurecht. Wenn Sie den ganzen Tag über Reis essen, für einen größeren Haushalt kochen oder wie Reste, wählen Sie einen mittleren bis großen Herd. Kleinere Haushalte würden mit einem Drei-Tassen-Herd besser abschneiden.

WIE MAN EINEN REISKOCHER VERWENDET, UM REIS ZU MACHEN: DIE GRUNDLAGEN

  1. Messen Sie den Reis. Brauner Reis, weißer Reis, schwarzer Reis, Basmatireis - welcher Reis auch immer auf Ihrem Boot schwimmt. Der Herd weiß nur, was zu tun ist, vertrau mir.
  2. Reis abspülen. Dieser Schritt ist optional, aber Sie erhalten flauschigeren Reis mit deutlicheren Körnern, wenn Sie danach suchen.
  3. Den Reis in den Herd geben.
  4. Messen Sie das Wasser und geben Sie es in den Herd. Wie viel Wasser? Dies hängt von der Art des Reises ab, den Sie zubereiten. Sie verwenden jedoch dieselbe Menge Wasser oder Flüssigkeit wie zum Kochen auf dem Herd. (Wenn Sie einen unter Druck stehenden Multikocher verwenden, ist dies nicht der Fall. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch.)
  5. Deckel aufsetzen.
  6. Schalten Sie den Herd auf BOIL oder COOK. Wenn es sich um einen Fuzzy-Logik-Kocher oder einen Multi-Kocher handelt, wählen Sie einfach das Programm für die Reissorte aus, die Sie zubereiten. Sie müssen die Anweisungen lesen, mit denen der Herd geliefert wurde. Es tut uns leid.
  7. Lass es kochen. Wie lange wird das dauern? Dies hängt vom Herd ab und davon, wie viel Flüssigkeit Sie hinzugefügt haben. Es scheint jedoch immer länger zu dauern als ich erwartet habe. Herdbrenner kochen normalerweise Wasser schneller.
  8. Hören Sie zu und schauen Sie. Wenn der Reis gekocht ist, wechselt der spezielle versteckte Juju des Kochers zu WARM und das Licht ändert sich. Einige Herde piepen oder spielen sogar ein kleines Lied. Preiswerte Herde erzeugen manchmal einen hörbaren KLICK, aber das war's.
  9. Heben Sie den Deckel ab und überprüfen Sie den Reis. Ich verspreche, es wird getan. Oh ho ho, es ist magisch! Reis ist ausnahmslos am besten, wenn er etwa 10 Minuten nach dem Umschalten des Herdes leicht dampfend sitzt (dies gilt auch für Reis, der auf einem Herd gekocht wird).
  10. Iss den Reis, wenn du fertig bist. Wenn der Herd eingeschaltet ist, wartet der Reis geduldig bei genau der richtigen Temperatur auf Sie. Goldlöckchen wären begeistert. Dies ist der große Gewinn bei Reiskochern. Ja, es ist sicher, dass der Reis stundenlang in der warmen Umgebung sitzt! Was glauben Sie, machen sie schließlich in Restaurants?

HEISSE TIPPS!

  • Wenn Sie Abendessen kochen, Bringen Sie den Reis zuerst zum Laufen. Setze es und vergiss es. Bereiten Sie beim Kochen des Reises alles zu, was Sie sonst noch zubereiten - ein Curry, eine Pfanne, sautiertes Gemüse, ein gegrilltes Steak - und bis es fertig ist, ist es auch Ihr Reis.
  • Viele Reiskocher werden mit einem Plastikmessbecher geliefert. Seien Sie sich bewusst, dass nicht alle eine tatsächliche kaiserliche Tasse Reis messen. Sie eignen sich am besten für direkte Verhältnisse (z. B. ein Plastikbecher Reis zu zwei Tassen Wasser).
  • Achten Sie auf eine neblige Dusche aus dem Deckel, wenn Ihr Herd ein Dampfentlüftungsloch im Deckel hat. Einige Arten von Reis und Getreide (Haferflocken, ich sehe dich an!) Neigen dazu, einen allmählichen, subtilen Sprühnebel aus dem Entlüftungsloch zu erzeugen, der über alles in der Nähe gelangt.
  • Stellen Sie sich Ihren Reiskocher als eine Kombination aus einer elektrischen Pfanne und einem langsamen Kocher vor. Wenn Sie möchten, können Sie Zwiebeln in Ihrem Reiskocher anbraten, Flüssigkeit hinzufügen, zum Kochen bringen und eine einfache Suppe zubereiten. Oder Sie können Wasser und dann ein Dampfregal und Dampfnahrungsmittel hinzufügen.

ANDERE LEBENSMITTEL KÖNNEN SIE COOK MIT REISKOCHERN

Es ist wahr. Wenn Sie möchten, können Sie ganze Mahlzeiten in einem Reiskocher zubereiten. Hier sind meine anderen Lieblingsspeisen zum Kochen in einem Reiskocher.

Andere Körner

Quinoa, Farro, Gerste, Hirse, Buchweizen, Bulgur ... Sie haben die Idee. Auch wenn dies kein Reis ist, ist dies kein Problem. Der fröhliche Juju des Reiskochers bekommt es.

Stahlgeschnittenes Haferflockenmehl

Meine Lieblingsbeschäftigung ohne Reis in einem Reiskocher ist Haferflocken im Stahlschnitt. Ich kombiniere Hafer und Wasser (mit einer Tasse Hafer zu drei Tassen Wasser) am Abend zuvor im Herd und lasse sie über Nacht einweichen, was das Kochen einschränkt und die Aufnahme von Nährstoffen für Ihren Körper erleichtert. Kurz nach dem Aufwachen schalte ich den Herd ein und mein Hafer ist in etwa einer halben Stunde gekocht.

Das mag lange dauern, aber Sie müssen sich nicht darum kümmern. Kaffee kochen, Zeitung lesen, hübsch machen, und bis dahin ist das Haferflocken fertig zum Essen.

RESSOURCEN ZUM KOCHEN MIT EINEM REISKOCHER

Kicked-up-Reiskocher werden mit Anweisungen und Rezeptheften geliefert, in denen das Kochen ohne Reis ausführlicher beschrieben wird. Sie können auch preiswerte Reiskocher für diese Art des Kochens verwenden, aber Sie müssen sich ein wenig in die Wildnis wagen. Zwei Bücher, die helfen könnten, egal welche Art von Herd Sie haben:

  • Der alltägliche Reiskocher von Diane Phillips (Dies ist ein legitimes Kochbuch.)
  • Der Topf und wie man ihn benutzt von Roger Ebert (Ja, der Filmkritiker, und obwohl das Buch Rezepte enthält, ist es eher ein erhebendes Manifest für Reiskocher als ein Kochbuch.)

So! Haben Sie sich entschieden, ob Sie einen Reiskocher wollen oder nicht? Sind Sie begeistert davon, den neuen, den Sie haben, für eine Spritztour aus der Schachtel zu nehmen? Bereit, eine längst vergessene Geräte-Romantik wieder aufleben zu lassen? Mit oder ohne Herd ist dies nur der Anfang Ihrer Reise. Geniesse es.

MEHR MÖGLICHKEITEN, REIS ZU KOCHEN:

  • Wie man weißen Reis auf dem Herd macht
  • Wie man braunen Reis kocht
  • Wie man Reis im Instant-Topf macht
  • Reis einfrieren und aufwärmen

Schau das Video: Reishunger Digitaler Reiskocher - Erstes Mal Reis kochen (September 2020).