Ungewöhnliche Rezepte

5 Tipps für bessere Smoothies

5 Tipps für bessere Smoothies

Smoothies scheinen leicht abziehbar zu sein, und doch ... Ich sehne mich immer nach den super cremigen, lebendigen Smoothies, die Sie in Saftbars kaufen, und frage mich, warum meine nie so gut werden!

Als ich hörte, dass Catherine McCord - Weelicious-Gründerin, Geschäftsinhaberin und dreiköpfige Mutter - ein neues Buch, Smoothie Project, herausbrachte, wurde ich verkauft, noch bevor ich das Cover knackte. Zusätzlicher Bonus: Ich hatte die Gelegenheit, Katharinas Gehirn auszuwählen, um zu erfahren, wie sie ihre Smoothies jeden Tag plant und zubereitet und wie wir unsere Smoothies weitaus köstlicher und nahrhafter machen können.

1. Gefroren ist dein Freund

Die Theorie, dass gefrorenes Obst nicht so nahrhaft ist wie frisches Obst, ist einfach nicht wahr. Catherine stimmt zu: "Außerhalb der Saison sind gefrorenes Obst und Gemüse günstiger, insbesondere wenn Sie Bio kaufen." Ganz zu schweigen davon, dass es einfach ist, den Gefrierschrank mit ihnen zu füllen, sodass Sie immer Smoothie-Zutaten zur Hand haben!

HEISSER TIPP: Friere deine Bananen ein! Sie schmecken wie Eis, sind super cremig und geben Ihrem nächsten Smoothie einen guten Schuss Kalium.

2. Betrachten Sie Ihren Mixer

Also, über meine klobigen, mittelmäßigen Smoothies? Catherine sagt, es ist wahrscheinlich Zeit für einen neuen Mixer: "Wenn Sie einen guten Mixer haben, machen Sie einen guten Smoothie."

Natürlich gibt es viele Preispunkte von hoch bis niedrig, aber letztendlich möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Mixer einen hat Der leistungsstarke Motor hat die richtige Größe für Ihre Familie, ist nicht zu laut und hat im Idealfall eine Smoothie-Einstellung (Hilft, all diese gefrorenen Stücke zu pürieren!). Nachdem ich mit Catherine gesprochen hatte, entschied ich mich, unser altes Modell gegen das NutriBullet Pro einzutauschen und liebe den kleinen und superstarken Motor!

3. Arbeiten Sie in einem Veggie!

Ich weiß, ich weiß. Vor allem, wenn Sie gerade erst mehr Smoothies zubereiten, könnte das Falten von Gemüse eine große Frage sein. Aber Catherine möchte ein Gemüse in jeden Smoothie einarbeiten und ermutigt uns alle, klein anzufangen.

Gefrorener Blumenkohl (Sie sollten ihn in gut sortierten Lebensmittelgeschäften finden können) ist einfach, da Sie ihn nicht wirklich schmecken und Smoothies super cremig machen. Süßkartoffeln, Grünkohl und Spinat sind weitere gute Konkurrenten.

4. Überdenken Sie es nicht

Mit all den Smoothie-Einschlüssen, Nahrungsergänzungsmitteln und ausgefallenen Mixern kann es überwältigend sein, regelmäßig zu Hause Smoothies zuzubereiten. Aber das muss wirklich nicht sein!

"Mein Prinzip für jeden Smoothie ist immer Obst, Gemüse, Eiweiß. Sie wissen also, dass Sie bis 8 Uhr morgens alles bekommen, was Sie brauchen", sagt Catherine.

Von dort aus keinen Stress! Was schmeckt dir gut? Worauf freuen sich Ihre Kinder? Vielleicht möchten Sie ein Proteinpulver oder ein neues Gemüse probieren, um die Dinge für sich selbst aufzurütteln?

5. Bereiten Sie sich im Voraus vor

Wie alles andere ist es leicht, sich darauf zu freuen, eine neue Routine zu beginnen, und noch einfacher, sie abrutschen zu lassen. Catherine empfiehlt, in Ihrer Küche einen Bereich einzurichten, in dem Sie alles für Ihre Smoothies aufbewahren (Proteinpulver, Bienenpollen und dergleichen). Sie bewahrt auch all ihre gefrorenen Früchte und Gemüse in Plastikschuhbehältern auf und etikettiert sie im Gefrierschrank, damit alles organisiert und leicht zu finden ist.

Zuletzt liebt sie es, Smoothie-Gläser herzustellen, die alle Mix-Ins für jeden Tag mit Smoothies enthalten. Dann schnappt sie sich einfach ihr gefrorenes Obst, Gemüse und die Flüssigkeit ihrer Wahl und los geht's!

Wir lieben diese Idee in unserem Haus und gehen noch einen Schritt weiter, indem wir „Smoothie-Kits“ aus Stasher-Beuteln herstellen, die alles enthalten, was Sie für einen Smoothie benötigen, außer der Flüssigkeit (mein derzeitiger Favorit ist gefrorene Banane, Blumenkohl, ein frisches Date). Hanfsamen und Kokosnussstücke).

Schau das Video: HOW TO MAKE A SMOOTHIE HEALTHIER 5 ways (September 2020).