Traditionelle Rezepte

4 Notverpflegung Sie können keine Rolle spielen, was sich in Ihrem Kühlschrank befindet

4 Notverpflegung Sie können keine Rolle spielen, was sich in Ihrem Kühlschrank befindet

Sie hatten die Absicht, am Sonntag zum Lebensmittelgeschäft zu gehen und gestern auf dem Heimweg von der Arbeit an diesem großen Stand mit kleinen Produkten vorbeizuschauen. Aber Sie haben die Arbeit spät verlassen, weil dieses Treffen lange gedauert hat, und dann haben Sie herausgefunden, dass es Ihre Woche für Fahrgemeinschaften war.

Jetzt bist du also zu Hause und die Essenszeit ist nahe und nun, und was nun?

Keine Sorge, Sie werden immer noch in der Lage sein, ein großartiges Essen auf den Tisch zu bekommen - Sie müssen nur kreativ mit dem umgehen, was Sie bereits im Kühlschrank und in der Speisekammer haben.

Für diese Momente ist es hilfreich, ein paar Vorlagen für das Abendessen zu haben, mit denen Sie herausfinden können, wie sich diese Kleinigkeiten im Kühlschrank und in der Speisekammer zum Abendessen addieren.

Und wenn das Abendessen fertig ist, klopfen Sie sich für Kreativität auf den Rücken und denken Sie an das Geld, das Sie gespart haben, wenn Sie kein Take-out bestellt haben! Ganz zu schweigen davon, wie viel Lebensmittelverschwendung Sie vermeiden könnten, indem Sie zufällige Gegenstände verbrauchen, die sonst nach ein paar Tagen länger in den Müll geworfen worden wären.

Sparsam, erfinderisch und umweltfreundlich - das ist keine schlechte Plattform für das Abendessen.

Eintopf-Hähnchen-Reis-Suppe

1. Suppe

Wenn es ein Gericht gibt, das Sie mit einer beliebigen Sammlung von Zutaten zubereiten können, ist es Suppe.

Beginnen Sie mit dem Braten eines Mitglieds der Zwiebelfamilie (Knoblauch, Lauch, Schalotten, was auch immer Sie haben) in etwas Öl oder Butter, dann einige längere Kochzutaten wie Kartoffelwürfel, geschnittene Karotten oder Pastinaken und anderes Wurzelgemüse und dann etwas Brühe oder, falls dies nicht der Fall ist, Wasser hinzufügen .

Hier können auch längere Kochkörner wie Reis oder Gerste hinzugefügt werden, wie rohes gewürfeltes Huhn oder anderes Fleisch.

Wenn Sie kleine Nudelformen hinzufügen möchtenWarten Sie, bis das Gemüse weich geworden ist, bevor Sie dies tun (und beachten Sie, dass Sie bei ungekochten Körnern und Nudeln möglicherweise mehr Brühe hinzufügen müssen, da es beim Kochen absorbiert wird). Getrocknete Linsen brauchen ungefähr so ​​viel Zeit zum Kochen wie einige Körner, normalerweise ungefähr eine halbe Stunde. Fügen Sie diese jetzt hinzu.

Zum Kochen bringen und kochen, bis alles ziemlich zart ist. Anschließend können Sie schnell kochende Zutaten wie gehacktes Gemüse, Mais, kleine Brokkoli oder Blumenkohlröschen, Erbsen, abgetropfte Bohnen in Dosen, gewürfelten Sommerkürbis, Tomaten, Kräuter oder Getreide hinzufügen.

Noch etwas köcheln lassen, bis alles fantastisch riecht und wird durchgekocht, dann mit Salz und Pfeffer und vielleicht einem Schuss scharfer Sauce würzen. Sie sind bereit, Ihre Suppe zu servieren!

Sie könnten auch daran denken, die Suppe zu pürieren für eine glattere, cremigere Version von sich. Dies funktioniert am besten mit einer Vollgemüsesuppe, insbesondere mit Stärkegemüse wie Winterkürbis und Kartoffeln. Andere Suppen können jedoch auch erfolgreich püriert werden. Überlegen Sie nur, ob dies für die von Ihnen erstellte Suppe sinnvoll ist. Pürieren Sie es in einer Küchenmaschine oder einem Mixer, ggf. in Chargen (Achtung: Überladen Sie ein Gerät nicht mit heißen Zutaten!). Sie können auch entscheiden, am Ende etwas Sahne einzurühren.

In diesen Rezepten finden Sie Ideen, wie Sie aus verschiedenen Zutaten eine Suppe zusammenstellen können. Anschließend können Sie alles eintauschen, was Sie zur Hand haben.

  • Brokkoli-Cheddar-Suppe: Probieren Sie dies mit Blumenkohl und einer Mischung aus anderen Käsesorten
  • Ein-Topf-Hühnchen-Reis-Suppe: Verwenden Sie Schalotten anstelle von Zwiebeln, Pastinaken anstelle von Karotten.
  • Einfachste Gemüsesuppe (The Mom 100)

Pasta mit Spinat, Artischocken und Ricotta

2. PASTA

Wenn Sie eine Schachtel Nudeln in der Speisekammer haben, dann essen Sie auf jeden Fall zu Abend. Lassen Sie zuerst die Nudeln kochen und packen Sie dann die Sauce, das Gemüse oder was auch immer Sie in die Nudeln einrühren möchten.

Um die Sauce oder andere Beläge zu machenErhitzen Sie etwas Öl in einer separaten Pfanne und fügen Sie etwas Knoblauch, Zwiebel, Frühlingszwiebeln oder was auch immer Mitglied der Zwiebelfamilie herumhängt. Dann (ähnlich wie bei einer Suppe) fügen Sie andere Zutaten in der Reihenfolge der Garzeit hinzu, vom längsten bis zum kürzesten.

Zum Beispiel könnten Sie etwas Wurst anbraten, bis sie braun ist (psst… haben Sie Frühstückswurstpastetchen im Gefrierschrank? Zerbröckeln Sie sie und verwenden Sie sie!), fügen Sie etwas gehackten Broccoli Rabe (oder Broccoli oder Grünkohl) hinzu und braten Sie ihn an, bis er weich ist, und fügen Sie dann einige rote Pfefferflocken und einen Spritzer Wein von einem hinzu Flasche öffnen.

Schöpfen Sie ein paar Kugeln des stärkehaltigen Nudelkochwassers hinein um dem Gericht etwas Cremigkeit zu verleihen - dies ist einer der besten Pastatricks! Während die Nudeln kochen, geben die Nudeln Stärken ins Wasser ab. Wenn diese Kochflüssigkeit dem Gemüse hinzugefügt wird, zieht sie alles zu einer zusammenhängenderen Sauce zusammen.

Zum Schluss eine Handvoll geriebenen Hartkäse wie Parmesan einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den gekochten Nudeln vermengen. Abendessen!

  • Nudeln mit Spinat, Artischocken und Ricotta: Verwenden Sie Grünkohl anstelle von Spinat, Pilze anstelle von Artischocken und fügen Sie einen Schuss Sahne anstelle von Ricotta hinzu.
  • Bowtie-Nudeln mit Erbsen, Schinken und Rucola: Verwenden Sie Zuckerschoten anstelle der Erbsen, lassen Sie den Schinken aus, wenn Sie möchten, oder verwenden Sie Speck und Mangold anstelle des Rucola.
  • Spaghetti mit Fenchel, Speck und Parmesan (The Mom 100): Verwenden Sie Lauch anstelle von Fenchel, Wurst anstelle von Speck und den Käse, den Sie in der Nähe haben.

Zucchini Ricotta Frittata

3. FRITTATA

Eine Frittata ist ein italienisches Eierspeise, das in einer Pfanne gekocht wird. Add-Ins - wie Kartoffeln, Schinken, Gemüse, Reis, was haben Sie - werden direkt in die Eier geschlagen und dann wird das Ganze gekocht, bis die Eier fest sind.

Im Allgemeinen wird eine Frittata zuerst in einer Pfanne auf dem Herd gekocht und dann unter dem Grill fertig. Es ist kein Rühren oder Umdrehen erforderlich.

Und wissen Sie, was in einer Frittata gut ist? Fast alles! Eier sind wie Hühnchen fast eine leere Leinwand. Sie können viel Spaß daran haben, im Kühlschrank nach verschiedenen Dingen zu suchen, die Sie Ihrer Frittata hinzufügen können.

Das Kochen von Frittatas dauert nicht langeDaher sollte alles, was gründlich gekocht werden muss (kleine Kartoffelwürfel, Wurst usw.), zuerst gekocht werden, bevor die Eier hinzugefügt werden, während andere Zutaten, die nicht viel Zeit zum Kochen benötigen (gehackter Grünkohl, Käse, gehackte Frühlingszwiebeln), dies können roh hinzugefügt werden.

All dies ist zu sagen: Wenn Sie ungefähr acht Eier zur Hand haben, ist eine Frittata ein großartiges Mittel, um die letzte Tasse gerösteten Kürbis oder die einzelne Tomate auf der Theke zu verbrauchen.

Hier sind einige Rezepte, die Ihnen die grundlegende Kochmethode für eine Frittata zeigen und als Sprungbrett für die Anpassung an Ihre eigenen verfügbaren Zutaten dienen.

  • Artischocken-Lauch-Frittata
  • Zucchini Ricotta Frittata
  • Pilz, karamellisierte Zwiebel und Feta Frittata (The Mom 100)

Black Eyed Pea Salsa mit Käse-Quesadillas

4. QUESADILLAS

Ein absoluter Kinderliebhaber, wenn es jemals einen gab: geschmolzener Käse zwischen zwei Mehl-Tortillas. Alles, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Sie Tortillas und Käse zur Hand haben. Ein Quesadilla-Abendessen ist normalerweise etwa 15 Minuten entfernt.

Der Himmel ist die Grenze für das, was hinzugefügt werden kann- Es ist eine so leckere Art, diese Stücke von verschiedenen Käsesorten zu verbrauchen, die übrig gebliebene Hühnerbrust, die zwei Tassen Spinat, die es nicht in den Salat geschafft haben, diesen halben Behälter mit Pilzen.

Stellen Sie sicher, dass Zutaten wie Fleisch oder hartes Gemüse wie Brokkoli bereits durchgegart sindund schneiden Sie alles dünn oder klein genug, damit die Füllung beim Kochen in der Tortilla bleibt.

Bonus: Kinder können einige der Zutaten in ihrer Quesadilla anpassenWenn Sie Kinder mit spezifischem Appetit haben, sagen wir mal.

Eine Quesadilla machenErhitzen Sie eine leicht mit Öl beschichtete Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Legen Sie eine große Mehl Tortilla in die Pfanne. Decken Sie die Hälfte der Tortilla mit Käse und den Zutaten ab, die Sie hinzufügen möchten, und falten Sie die andere Hälfte der Tortilla darüber.

Auf jeder Seite etwa drei Minuten kochen lassen bis die Außenseiten der Quesadilla leicht gebräunt und fest sind und der Käse innen geschmolzen ist. Mit saurer Sahne und Salsa servieren oder was auch immer gut zu Ihrer Füllung passt!

  • Shrimp Quesadilla
  • Black Eyed Pea Salsa mit Käse-Quesadillas
  • Quesadillas mit Spinat, Pilzen und Hühnchen (The Mom 100)

Schau das Video: Rücksichtslos im Straßenverkehr: Verkehrsrowdys machen die Straßen unsicher (September 2020).